Thomas Eggert

Thomas Eggert wurde 1966 in der Nähe von Göttingen geboren und begann 1987 an der Universität Göttingen sein Medizinstudium. Nach seinem Praktischem klinischen Jahr im St. Joseph Stift Bremen und in der Ev. Diakonissenanstalt Bremen schloss er 1994 sein Studium ab.

Anschließend arbeitete er nahezu zwei Jahre bei Prof. Lenz in der Orthopädischen Klinik Bremen und ging danach für vier Jahre in die Allgemein- und Unfallchirurgische Klinik des Städtischen Krankenhauses Kreyenbrück in Oldenburg.

Danach folgte eine einjährige Tätigkeit in der Kardiologie des Reha-Zentrums Oldenburg, wo er sein Wissen im Bereich der Herz-Kreislauferkrankungen und der Untersuchung von Sportlern und chronisch Kranken erweitern konnte.

Es folgten Zusatzausbildungen bzw. die Erlangung der Zusatzbezeichnungen in der Sportmedizin, Chirotherapie, Rettungsmedizin und Akupunktur.

Seit 2003 ist Thomas Eggert niedergelassener Arzt in Bremen, seine Praxisschwerpunkte liegen neben der allgemeinmedizinischen Tätigkeit im Bereich der Sportmedizin, der orthopädischen Schmerztherapie, der Akupunktur und der Laktat-Leistungsdiagnostik.

Privat und sportmedizinisch ist er seit vielen Jahren dem aktiven Rennradsport sowie dem Squash, Tischtennis, Skifahren und Basketball eng verbunden.